Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.Berthold Brecht
Ein Leben ohne Freude, ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.Demokrit
Friss, oder lebe.Che Guevara
Die Wahrheit setzt sich immer durch, auch wenn man es manchmal nicht glauben mag.Alexandra von Auenstein
Mache die einen Lebensplan und verfolge ihn konsequent; sei dabei unbeugbar in deinem Ziel, aber beweglich in den Mitteln.William McDougall
Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.Marie von Ebner-Eschenbach
Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.Buddha
Treulos ist, der sich verabschiedet, wenn die Straße sich verdunkelt.Gimli
Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.Danny Kaye
Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.Marie von Ebner-Eschenbach
Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren.Dalai Lama
Nach drei Jahren mag sogar ein Unheil zu etwas nütze sein.Japanische Weisheit
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am Seltensten erstiegen.Johann Wolfgang von Goethe
Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.Johann Wolfgang von Goethe
Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.John F. Kennedy
Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst.Dalai Lama
Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.John F. Kennedy
Man muss eine Aufgabe vor sich sehen und nicht ein geruhsames Leben.Leo Tolstoi
Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.Berthold Brecht
Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten.Winston Churchill

>