Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Optimismus baut Brücken

über dem Abgrund.Joseph von Marawski

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.Mahatma Gandhi
Anfangen ist leicht, beharren ist Kunst.Chinesisches Sprichwort
Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen, wie es gut zu malen ist.Vincent van Gogh
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.Wilhelm Busch
Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.Johann Wolfgang von Goethe
Zuhause ist da, wo man dich wieder aufnimmt, auch wenn du mal etwas falsch gemacht hast.Christian Morgenstern
Der einfachste Mensch ist immer noch ein sehr kompliziertes Wesen.Marie von Ebner-Eschenbach
Der Mensch ist im Grunde ein wildes, entsetzliches Tier. Wir kennen es bloß im Zustand der Bändigung und Zähmung.Arthur Schopenhauer
Vertrauen wird dadurch erschöpft, dass es in Anspruch genommen wird.Berthold Brecht
Das Lächeln, dass Du aussendest, kehrt zu Dir zurück.Indische Weisheit
Ist eine Sache geschehen, dann rede nicht darüber; es ist schwer, verschüttetes Wasser wieder zu sammeln.Konfuzius
Auch Umwege erweitern unseren Horizont.Ernst Ferstl
Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.Berthold Brecht
Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.Pablo Picasso
Wer eine Raupe zertritt, hat einen Schmetterling getötet.Albrecht Graf Wickenburg
Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an.Johann Wolfgang von Goethe
Die Lebensspanne ist dieselbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt.Japanische Weisheit
Wir müssen entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist.Gandalf
Vertrauen zu haben ist eine Eigenschaft. Vertrauen erhalten eine Tugend.Alexandra von Auenstein

>