Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 294 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.Wilhelm Busch
Man muss denken wie die wenigsten und reden wie die meisten.Arthur Schopenhauer
Wir sind leicht bereit, uns selbst zu tadeln, unter der Bedingung, dass niemand einstimmt.Marie von Ebner-Eschenbach
Dem, der uns Gutes tut, sind wir nie so dankbar wie dem, der uns Böses tun könnte, es aber unterlässt.Marie von Ebner-Eschenbach
Dauernde Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen.Marie von Ebner-Eschenbach
Dasselbe wollen und dasselbe nicht wollen das ist feste Freundschaft.Sallust
Gib einem Hungernden nicht einen Fisch, schenk ihm eine Angel.Chinesisches Sprichwort
Ein kluger Feind ist mir lieber als ein dummer Freund.Chinesisches Sprichwort
Wenn jemand etwas kann, was gewöhnliche Menschen nicht können, so trösten diese sich damit, dass er gewiss von allem, was sie können, nichts kann.Marie von Ebner-Eschenbach
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.Wilhelm Busch
Die Vergangenheit ist die Vorarbeit für die Zukunft.Alexandra von Auenstein
Vernunft annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.Marie von Ebner-Eschenbach
Das Lächeln, dass Du aussendest, kehrt zu Dir zurück.Indische Weisheit
Ein reiner und starker Wille ist allmächtig.Vivekananda
Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.Martin Luther
Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.Seneca
Verlache den kleinen Kern nicht! Eines Tages wird er ein Palmbaum sein.Arabisches Sprichwort
Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.Marcus Tullius Cicero
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu Grunde. Alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde.Indische Weisheit
Ein Urteil lässt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil.Marie von Ebner-Eschenbach

>