Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Wer ist blind? Der eine andre Welt nicht sehen kann. Wer ist stumm? Der zur rechten Zeit nicht Liebes sagen kann. Wer ist arm? Der von allzu heftigem Verlangen Gequälte. Wer ist reicht? Dessen Herz zufrieden ist.Indische Weisheit
Das Ziel spiritueller Praxis ist die Umwandlung des Herzgeistes.Dalai Lama
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.Marie von Ebner-Eschenbach
Die größte Offenbarung ist die Stille.Laotse
Ein wahrhaft großer Mensch verliert nie die Einfachheit eines Kindes.Konfuzius
Wenn wir unserem Ärger freien Lauf lassen, machen wir ihn nur stärker.Dalai Lama
Der vollkommene Mensch paßt sich dem Gehabe der Gesellschaft an, ohne sein Selbst zu verlieren.Laotse
Je tiefer wir das Leiden durchschauen, umso näher kommen wir dem Ziel der Befreiung vom Leiden.Dalai Lama
Es gibt drei Sorten von Menschen: solche, die sich zu Tode sorgen; solche, die sich zu Tode arbeiten; und solche, die sich zu Tode langweilen.Winston Churchill
Es gibt Weltverbesserer aus Grundsatz, die keinen Funken Güte besitzen.Oswald Bumke
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändertAlbert Einstein
3 Dinge kann man nicht mehr ändern: Das gesagte Wort, den abgeschossenen Pfeil und die verpasste Gelegenheit!Chinesisches Sprichwort
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen.Winston Churchill
Auch Kränkungen haben ihr Gutes; sie setzen einen ins Recht.Henry de Montherlant
Es ist besser, in Ehren zu versagen, als durch Betrug erfolgreich zu sein.Sophokles
Wir sind alle gleich geboren in dem Sinne, dass wir alle Menschenwesen sind, die den gleichen eingeborenen Wunsch haben, Leiden zu vermeiden und Glück zu finden.Dalai Lama
Die Selbstüberschätzung tötet den Erfolg im Keim.Otto von Bismarck
Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.Martin Luther
Wer nichts weiß, muss alles glauben.Marie von Ebner-Eschenbach
Verpflichten wir uns der Anerkennung des so überaus kostbaren Charakters jedes einzelnen Tages.Dalai Lama

>