Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Eigentlich lernen wir nur aus Büchern, die wir nicht beurteilen können. Der Autor eines Buches, das wir beurteilen können, müsste von uns lernen.Johann Wolfgang von Goethe
Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.Wilhelm Busch
Ein Geist der von der Wahrheit erfüllt ist, muss sein Handeln auf das Endziel richten.Mahatma Gandhi
Sammle Deine hellen Stunden ein und verwahre sie für die dunkle Zeit.Ursula Dette
Andere beherrschen, erfordert Kraft. Sich selbst beherrschen erfordert Stärke.Laotse
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.Winston Churchill
Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt.Winston Churchill
Und scheint die Sonne noch so schön, am Ende muss sie untergehn.Heinrich Heine
Alles auf der Welt kommt auf einen gescheiten Einfall und auf einen festen Entschluss an.Johann Wolfgang von Goethe
Allerwärts klagt der Mensch Natur und Schicksal an, und sein Schicksal ist doch in der Regel nur Nachklang seines Charakters, seiner Leidenschaften, Fehler und Schwächen.Demokrit
Geniale Menschen sind selten ordentlich. Ordentliche selten genial.Albert Einstein
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.Marie von Ebner-Eschenbach
Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt.Mahatma Gandhi
Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten.Winston Churchill
Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit.Nicolaus de Chamfort
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändertAlbert Einstein
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.Lucius Annaeus Seneca
Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren.Dalai Lama
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.Wilhelm Busch
Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.Hermann Hesse

>