Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Vor einer Revolution ist alles Bestreben, nachher verwandelt sich alles in Forderung.Johann Wolfgang von Goethe
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn! Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.Friedrich Schiller
Bewältige eine Schwierigkeit, und du hälst hundert von dir fern.Konfuzius
Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.Charlie Chaplin
Es irrt der Mensch, solang er strebt.Johann Wolfgang von Goethe
Die Selbstüberschätzung tötet den Erfolg im Keim.Otto von Bismarck
Nicht die Menschen ändern das Leben. Sondern das Leben ändert die Menschen.Alexandra von Auenstein
Genie besteht aus 1% Inspiration und 99% Transpiration.Thomas Alva Edison
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.Arthur Schopenhauer
Verlache den kleinen Kern nicht! Eines Tages wird er ein Palmbaum sein.Arabisches Sprichwort
Wenn der Mensch keinen Rat mehr weiß, fangen die Wege der Vorsehung an.Jean Paul
Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.Marie von Ebner-Eschenbach
Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nucr richtig anwenden.Johann Wolfgang von Goethe
Wenn du verlierst, verliere nie die Lektion!Dalai Lama
Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.Lucius Annaeus Seneca
Gib einem Hungernden nicht einen Fisch, schenk ihm eine Angel.Chinesisches Sprichwort
Der Mensch ist im Grunde ein wildes, entsetzliches Tier. Wir kennen es bloß im Zustand der Bändigung und Zähmung.Arthur Schopenhauer
Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.Seneca
Sogar der Feind ist uns nütze, denn um Mitgefühl empfinden zu können, müssen wir uns in Toleranz, Vergebung und Geduld üben – und das lässt die Wut verfliegen.Dalai Lama
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.Chinesisches Sprichwort

>