Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben: Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
Meine 2 Zitate des Tages ziehen


Die eigenen Fehler erkennt man am besten mit den Augen anderer.Konfuzius
Viele Leute glauben, wenn sie einen Fehler erst eingestanden haben, brauchen sie ihn nicht mehr abzulegen.Marie von Ebner-Eschenbach
Eine der verbreitesten Krankheiten ist die Diagnose.Karl Kraus
Vernunft annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.Marie von Ebner-Eschenbach
Die wirkliche Essenz des menschlichen Wesens ist die Güte. Es gibt noch andere Qualitäten, die sich aus der Erziehung, dem Wissen ergeben, aber wenn man wahrhaft ein menschliches Wesen werden und der eigenen Existenz einen Sinn geben will, dann ist es essDalai Lama
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.Winston Churchill
Wo viel Licht ist, ist viel Schatten.Johann Wolfgang von Goethe
In der ganzen Welt ist jeder Politiker sehr für Revolution, für Vernunft und Niederlegung der Waffen - nur beim Feind, ja nicht bei sich selbst.Hermann Hesse
Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.Friederich II.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.John Lennon
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.Wilhelm Busch
Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.Dalai Lama
Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten.Winston Churchill
Das Wasser haftet nicht an den Bergen, die Rache nicht an einem großen Herzen.Chinesisches Sprichwort
Jemanden lieben heisst, als Einziger ein für den Anderen unsichtbares Wunder sehen.Francois Mauriac
Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat.Martin Luther
Nichts ist mühsam, was man willig tut.Thomas Jefferson
Die Selbstbeherrschung bildet einen Teil des Dasein; mehr noch, sie hält es zusammen und sichert es.Emile-Auguste Chartier
Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.Chinesisches Sprichwort
Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.Martin Luther

>