Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 294 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Die Leute, denen man nie widerspricht, sind entweder die, welche man am meisten liebt, oder die, welche man am geringsten achtet.Marie von Ebner-Eschenbach
Nicht die Menschen ändern das Leben. Sondern das Leben ändert die Menschen.Alexandra von Auenstein
Dasselbe wollen und dasselbe nicht wollen das ist feste Freundschaft.Sallust
Wo viel Licht ist, ist viel Schatten.Johann Wolfgang von Goethe
Geistlose kann man nicht begeistern, aber fanatisieren kann man sie.Marie von Ebner-Eschenbach
Was einem in den Schoß fällt, verliert man leicht.Schwedisches Sprichwort
Selbst ein Weg mit tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.Japanische Weisheit
Der höhere Mensch hat Seelenruhe und Gelassenheit, der gewöhnliche ist stets voller Unruhe und Aufregung.Konfuzius
Erfolg hat drei Buchstaben: tunJohann Wolfgang von Goethe
Es ist besser, in Ehren zu versagen, als durch Betrug erfolgreich zu sein.Sophokles
Lieber im Sumpf übernachten, als übernacht versumpfen.Deutsches Sprichwort
Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum.Johann Wolfgang von Goethe
Alle anderen Enttäuschungen sind gering im Vergleich zu denen, die wir an uns selbst erleben.Marie von Ebner-Eschenbach
Bedenke, dass Du nur Schauspieler bist in einem Stücke, das der Spielleiter bestimmt.Epikur
Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.Johann Wolfgang von Goethe
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.Marie von Ebner-Eschenbach
Geistige Größe kann alle körperliche Gebrechen unsichtbar machen.Laotse
Wir haben genug Zeit, wenn wir sie nucr richtig anwenden.Johann Wolfgang von Goethe
Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.Marie von Ebner-Eschenbach
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.Wilhelm Busch

>