Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 294 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.Wilhelm Busch
Liebe deine Feinde, denn sie sagen dir deine Fehler.Benjamin Franklin
Die Geduld nicht verlieren, auch wenn es unmöglich scheint. Das ist Geduld.Japanische Weisheit
Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.Aristoteles
Du bist Deine eigene Grenze,
erhebe Dich darüber.Hafis
Wo viel Licht ist, ist viel Schatten.Johann Wolfgang von Goethe
In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.Arthur Schopenhauer
Missverständnisse und Trägheit machen vielleicht mehr Irrungen in der Welt als List und Bosheit.Johann Wolfgang von Goethe
Dauernde Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen.Marie von Ebner-Eschenbach
Bei einem armen Freund kannst du stets an die Tür klopfen, zu einem reichen geh nur, wenn du gerufen wirst.Chinesisches Sprichwort
Jede Minute, die du lachst, verlängert dein Leben um eine Stunde.Chinesisches Sprichwort
Manchmal glaubt man etwas zu versäumen, bis man es wirklich versäumt.Alexandra von Auenstein
Geistige Größe kann alle körperliche Gebrechen unsichtbar machen.Laotse
Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.Konfuzius
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.Johann Wolfgang von Goethe
Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es.Arthur Schopenhauer
Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.Buddha
Die Leute, denen man nie widerspricht, sind entweder die, welche man am meisten liebt, oder die, welche man am geringsten achtet.Marie von Ebner-Eschenbach
Aufmerksamkeit ist die höchste aller Fertigkeiten und Tugenden.Johann Wolfgang von Goethe
Am Mute hängt der Erfolg.Theodor Fontane

>