Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Eigentlich lernen wir nur aus Büchern, die wir nicht beurteilen können. Der Autor eines Buches, das wir beurteilen können, müsste von uns lernen.Johann Wolfgang von Goethe
Wir sind nicht nur verantwortlich für das,< was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.Voltaire
3 Dinge kann man nicht mehr ändern: Das gesagte Wort, den abgeschossenen Pfeil und die verpasste Gelegenheit!Chinesisches Sprichwort
Ab und zu trifft dich das Leben wie ein Ziegelstein. Verliere nicht den Glauben.Steve Jobs
Jemanden lieben heisst, als Einziger ein für den Anderen unsichtbares Wunder sehen.Francois Mauriac
Wer die Freiheit liebt, darf die Einsamkeit nicht scheuen.Werner Lauber
Zuhause ist da, wo man dich wieder aufnimmt, auch wenn du mal etwas falsch gemacht hast.Christian Morgenstern
Jeder hat die Chance im Lotto zu gewinnen. Aber eben nicht Alle.Volker Pispers
Geistige Größe kann alle körperliche Gebrechen unsichtbar machen.Laotse
Aufrichtigkeit ist eine Tugend, die ihren Lohn schon im Namen trägt: Sie richtet auf.Sir Peter Ustinov
Über Moral und Weisheit hat jeder seine eigene Ansicht. Der Fisch sieht sie von unten, der Vogel von oben.Chinesisches Sprichwort
Friss, oder lebe.Che Guevara
Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen.Paul Watzlawick
Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.Marie von Ebner-Eschenbach
Ein Optimist ist ein Mensch, der alles halb so schlimm oder doppelt so gut findet.Heinz Rühmann
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen, hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.Heiner Geißler
Der Bauch lässt sich mit Worten nicht abspeisen.Deutsches Sprichwort
Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben.Oscar Wilde
Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden, wenn wir sie an anderen erblicken.Johann Wolfgang von Goethe
Wenn die Augen sehr lang dasselbe betrachten, sehen sie nicht mehr.B. Traven

>