Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Liebe, die nicht Tat wird, ist keine Liebe.Ricarda Huch
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig.Sigmund Freud
Die Übung in Geduld bewahrt uns vor dem Verlust unserer Gelassenheit. Dadurch haben wir die Möglichkeit unser Urteilsvermögen zu trainieren, selbst in sehr schwierigen Situationen. Es gibt uns inneren Raum. Und durch diesen Raum gewinnen wir ein gewisses Dalai Lama
Das Gefühl der Gesundheit erwirbt man durch Krankheit.Georg Christoph Lichtenberg
Das Gegenteil von Spiel ist nicht Ernst, sondern Wirklichkeit.Sigmund Freud
Wenn alles gut zu gehen scheint, hast Du sicher etwas vergessen.Unbekannt
Der Heitere ist der Meister seiner Seele.William Shakespeare
Ich finde Hoffnung in den dunkelsten Tagen, und fokussiere mich auf die hellsten. Ich verurteile das Universum nicht.Dalai Lama
Ich versuche, allen Menschen gegenüber aufrichtig zu sein, selbst den Chinesen gegenüber. Wenn ich Feindseligkeit, Zorn oder Hass entwickle, wer ist dann der Leidtragende? Ich verliere meine Zufriedenheit, meinen Schlaf und meinen Appetit, aber die Chinesen stören meine Gefühle nicht im Geringsten.Dalai Lama
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.Dietrich Bonhoeffer
Das Charakteristikum der Intelligenz ist die Ungewissheit. Tasten ist ihr Werkzeug.Henry de Montherlant
Das beste Heilmittel gegen Sorgen, ist die Unterhaltung.Indische Weisheit
Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren.Dalai Lama
Liebe ist ein Wort, das oft mehr vorgibt zu sein, als es in Wirklichkeit ist.Alexandra von Auenstein
Ohne Fantasie keine Kunst.Franz Liszt
Wir sind so eitel, dass uns sogar an der Meinung der Leute, an denen uns nichts liegt, etwas gelegen ist.Marie von Ebner-Eschenbach
Sogar der Feind ist uns nütze, denn um Mitgefühl empfinden zu können, müssen wir uns in Toleranz, Vergebung und Geduld üben – und das lässt die Wut verfliegen.Dalai Lama
Kein Mensch fasst willentlich den Entschluss, sich zu ärgern; niemand denkt: „Jetzt will ich wütend werden.“ Ebenso wenig plant die Wut ihr Entstehen.Dalai Lama
Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.Winston Churchill
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.Abraham Lincoln

>