Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 294 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu Grunde. Alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde.Indische Weisheit
Das Vergnügen kann auf der Illusion beruhen, doch das Glück beruht allein auf der Wahrheit.Nicolaus de Chamfort
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge.Wilhelm Busch
Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.Marie von Ebner-Eschenbach
Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben.Oscar Wilde
Nur der Unwissende wird böse. Der Wissende versteht.Indische Weisheit
Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf.Buddha
Die bestverschlossen Tür ist die, die man offen lassen kann.Chinesisches Sprichwort
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.Abraham Lincoln
Bist du arm, aber gesund, so bist du ein halber Reicher.Konfuzius
Du wirst morgen sein, was Du heute denkst.Buddha
Nichts wird langsamer vergessen als eine Beleidigung und nichts eher als eine Wohltat.Martin Luther
Einen Menschen kennen heißt ihn lieben oder ihn bedauern.Marie von Ebner-Eschenbach
Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.Johann Wolfgang von Goethe
Die Wahrheit ist zu schlau, um gefangen zu werden.Wilhelm Busch
Das beste Heilmittel gegen Sorgen, ist die Unterhaltung.Indische Weisheit
Die größte Offenbarung ist die Stille.Laotse
Die Leute, denen man nie widerspricht, sind entweder die, welche man am meisten liebt, oder die, welche man am geringsten achtet.Marie von Ebner-Eschenbach
Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.Johann Wolfgang von Goethe
Gewöhnliche Menschen überlegen nur, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht, sie auszunutzen.Arthur Schopenhauer

>