Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben: Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
Meine 2 Zitate des Tages ziehen


Der Heitere ist der Meister seiner Seele.William Shakespeare
Dankbarkeit ist manchmal ein Band, oft aber eine Fessel.Johann Wolfgang von Goethe
Der Mensch ist soweit frei, als er reif ist.Lotte Nadler
Die Übung in Geduld bewahrt uns vor dem Verlust unserer Gelassenheit. Dadurch haben wir die Möglichkeit unser Urteilsvermögen zu trainieren, selbst in sehr schwierigen Situationen. Es gibt uns inneren Raum. Und durch diesen Raum gewinnen wir ein gewisses Dalai Lama
Gedächtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen.Oscar Wilde
Die Weisheit führt uns zur Kindheit zurück.Blaise Pascal
Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen, wie es gut zu malen ist.Vincent van Gogh
Das Leben ist kurz, die Kunst lang, die Gelegenheit flüchtig, die Erfahrung trügerisch, das Urteil schwierig.Hippokrates
Der erste Nachteil von Zorn ist, dass er deinen inneren Frieden zerstört. Der Zweite ist, dass er deine Sicht auf die Wirklichkeit verzerrt. Wenn du darüber nachdenkst, wirst du verstehen, dass Zorn und Wut uns nicht weiterhilft, sondern nur destruktiv auDalai Lama
Der beste Motivator der Welt ist Geld und wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie mit mehr Geld.Kevin O'Leary
Courage ist gut, Ausdauer ist besser. Ausdauer, das ist die Hauptsache.Theodor Fontane
Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.Konfuzius
Viele Leute glauben, wenn sie einen Fehler erst eingestanden haben, brauchen sie ihn nicht mehr abzulegen.Marie von Ebner-Eschenbach
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.Johann Wolfgang von Goethe
Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler.Konfuzius
In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten.Albert Einstein
Im Beurteilen der Gesinnung der Menschen und in der Beobachtung der Entwicklung der Dinge muss man erfahren sein, muss man tief blicken.Lü Bu We
Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.Johann Wolfgang von Goethe
Man muss denken wie die wenigsten und reden wie die meisten.Arthur Schopenhauer
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz.Dalai Lama

>