Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben: Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
Meine 2 Zitate des Tages ziehen


Im Laufe des Lebens verliert alles seine Reize wie seine Schrecken; nur eines hören wir nie auf zu fürchten: das Unbekannte.Marie von Ebner-Eschenbach
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.Noël Coward
Verwandle große Schwierigkeiten in kleine und kleine in gar keine.Chinesisches Sprichwort
Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.Buddha
Strebe nicht danach, ein Amt zu erlangen, sondern des Amtes würdig zu werden.Konfuzius
Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.Franz von Sales
Echten Respekt erlangen wir, wenn wir den Kontakt miteinander suchen und die gegenseitigen Wertvorstellungen verstehen und akzeptieren. So können wir Bewunderung und Wertschätzung für einander entwickeln.Dalai Lama
Ein gewaltloses Verhalten ist ein körperliches oder verbales Verhalten, das von dem Wunsch beseelt ist, nützlich zu sein, einem anderen zu helfen. Es ist also die Motivation einer Handlung, welche bestimmt, ob sie gewalttätig oder gewaltlos ist.Dalai Lama
Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung.Mahatma Gandhi
Das Böse lebt nicht in der Welt der Menschen. Es lebt allein im Menschen.Lao-tse
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.Winston Churchill
Man wächst an der Herausforderung.Unbekannt
Es ist merkwürdig, wie fern ein Unglück ist, wenn es uns nicht betrifft.John Steinbeck
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.Albert Einstein
Früh übt sich, was ein Meister werden will.Friedrich Schiller
Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen.Heinz Rühmann
Mit wenig viel zu erreichen ist besser als mit viel wenig.Alexandra von Auenstein
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.Mahatma Gandhi
Ich versuche, allen Menschen gegenüber aufrichtig zu sein, selbst den Chinesen gegenüber. Wenn ich Feindseligkeit, Zorn oder Hass entwickle, wer ist dann der Leidtragende? Ich verliere meine Zufriedenheit, meinen Schlaf und meinen Appetit, aber die Chinesen stören meine Gefühle nicht im Geringsten.Dalai Lama
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.Marie von Ebner-Eschenbach

>