Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.Seneca
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.Wilhelm Busch
Nichts wird oft so unwiederbringlich versäumt, wie eine Gelegenheit.Marie von Ebner-Eschenbach
Ein tiefer Fall führt oft zu hohem Glück.William Shakespeare
Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken.Samuel Johnson
Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.George Bernard Shaw
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.Abraham Lincoln
Gerne der Zeiten gedenk' ich, da alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder - bis auf eins.Johann Wolfgang von Goethe
Sobald wir mit einem anderen Menschen zusammenleben, sollten wir diesen mit Achtung und Liebe behandeln.Dalai Lama
Wer nicht neugierig ist, erfährt Nichts.Johann Wolfgang von Goethe
Der Reichtum gleicht dem Seewasser: Je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man.Arthur Schopenhauer
Der große Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege.Laotse
Der Rat ist eine Droge auf dem Markt: Das Angebot übersteigt immer die Nachfrage.Josh Billings
Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.George Orwell
Aufrichtigkeit ist eine Tugend, die ihren Lohn schon im Namen trägt: Sie richtet auf.Sir Peter Ustinov
Man wächst an der Herausforderung.Unbekannt
Überlege einmal, bevor du gibst, überlege zweimal, bevor du annimmst, und tausendmal, bevor du verlangst.Marie von Ebner-Eschenbach
Ein bescheidenes Ich zu werden ist mehr wert, als ein großer Jemand.Charles Tschopp
Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.Wilhelm Busch
Wer nichts waget, der darf nichts hoffen.Friedrich Schiller

>