Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.Konfuzius
Auch ein abgehauener Ast wächst wieder, auch der hingeschwundene Mond nimmt wieder zu: Kluge, die solches erwägen, härmen sich bei Widerwärtigkeiten nicht ab.Indische Weisheit
Wir unterschätzen das, was wir haben und überschätzen das, was wir sind.Marie von Ebner-Eschenbach
Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.Friederich II.
Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es.Arthur Schopenhauer
Geniale Menschen sind selten ordentlich. Ordentliche selten genial.Albert Einstein
Die großen Augenblicke im guten wie im bösen Sinne sind die, in denen wir getan haben, was wir uns nie zugetraut hätten.Marie von Ebner-Eschenbach
Vernunft annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.Marie von Ebner-Eschenbach
Aufrichtigkeit ist eine Tugend, die ihren Lohn schon im Namen trägt: Sie richtet auf.Sir Peter Ustinov
Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler.Konfuzius
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.Albert Einstein
In den Beziehungen zwischen Menschen gibt es so wenig Stillstand wie im Leben des Einzelnen.Arthur Schnitzler
Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren.Dalai Lama
Ein Urteil lässt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil.Marie von Ebner-Eschenbach
Man wächst an der Herausforderung.Unbekannt
Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.Franz von Sales
So mancher Weise wird mit dem Stein erschlagen, den er fand.Hans Horst Skupy
Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.Buddha
Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.Hermann Hesse
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Sachen, welche wir nicht kriegen.Wilhelm Busch

>