Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Nichts ist mühsam, was man willig tut.Thomas Jefferson
Die größte Offenbarung ist die Stille.Laotse
Überlege einmal, bevor du gibst, überlege zweimal, bevor du annimmst, und tausendmal, bevor du verlangst.Marie von Ebner-Eschenbach
Das Charakteristikum der Intelligenz ist die Ungewissheit. Tasten ist ihr Werkzeug.Henry de Montherlant
Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.Marcus Tullius Cicero
Das Geheimnis eines glücklichen Lebens liegt in der Entsagung.Mahatma Gandhi
Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln.Dalai Lama
Unsere gemeinsame Mutter Natur zeigt ihren Kindern immer deutlicher, dass ihr der Geduldsfaden gerissen ist.Dalai Lama
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum.Walt Disney
Diejenigen die wir lieben, können uns am meisten verletzen.Paulo Coelho
Kein Mensch fasst willentlich den Entschluss, sich zu ärgern; niemand denkt: „Jetzt will ich wütend werden.“ Ebenso wenig plant die Wut ihr Entstehen.Dalai Lama
Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.Benjamin Disraeli
Man muss denken wie die wenigsten und reden wie die meisten.Arthur Schopenhauer
Mache die einen Lebensplan und verfolge ihn konsequent; sei dabei unbeugbar in deinem Ziel, aber beweglich in den Mitteln.William McDougall
Die Leute, denen man nie widerspricht, sind entweder die, welche man am meisten liebt, oder die, welche man am geringsten achtet.Marie von Ebner-Eschenbach
Geistlose kann man nicht begeistern, aber fanatisieren kann man sie.Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, muss man sie gut bezahlen.Johann Wolfgang von Goethe
Nicht gestillt wird die Gier durch Geld, so wenig wie der Durst durch Salzwasser.Indische Weisheit
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.Berthold Brecht
Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.Buddha

>