Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Echten Respekt erlangen wir, wenn wir den Kontakt miteinander suchen und die gegenseitigen Wertvorstellungen verstehen und akzeptieren. So können wir Bewunderung und Wertschätzung für einander entwickeln.Dalai Lama
Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.Marie von Ebner-Eschenbach
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.Mahatma Gandhi
So manche Wahrheit ging von einem Irrtum aus.Marie von Ebner-Eschenbach
Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.Buddha
Die Vergangenheit ist die Vorarbeit für die Zukunft.Alexandra von Auenstein
Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist.Mooji
Ein Kluger bemerkt Alles, ein Dummer macht über Alles eine Bemerkung.Heinrich Heine
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.Mahatma Gandhi
Ich glaube keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe.Winston Churchill
Wenn die Augen sehr lang dasselbe betrachten, sehen sie nicht mehr.B. Traven
Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen.Paul Watzlawick
Man erlebt nicht das, was man erlebt, sondern wie man es erlebt.Wilhelm Raabe
Das Menschenleben ist seltsam eingerichtet: Nach den Jahren der Last hat man die Last der Jahre.Johann Wolfgang von Goethe
Vertrauen zu haben ist eine Eigenschaft. Vertrauen erhalten eine Tugend.Alexandra von Auenstein
Willst Du Freunde erwerben? Sei selbst freundlich, vergiß Dich selber.Dale Carnegie
Dies ist meine einfache Religion. Sie braucht keine Tempel, keine komplizierte Philosophie. Unser Gehirn und unser Herz sind unser Tempel. Die Philosophie ist Freundlichkeit.Dalai Lama
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.Johann Wolfgang von Goethe
Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.John Knittel
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.Wilhelm Busch

>