Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 294 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis.Johann Wolfgang von Goethe
Nicht gestillt wird die Gier durch Geld, so wenig wie der Durst durch Salzwasser.Indische Weisheit
Anfangen ist leicht, beharren ist Kunst.Chinesisches Sprichwort
Reich ist, wer weiß, dass er genug hat.Laotse
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.Marie von Ebner-Eschenbach
Einen Menschen kennen heißt ihn lieben oder ihn bedauern.Marie von Ebner-Eschenbach
So manche Wahrheit ging von einem Irrtum aus.Marie von Ebner-Eschenbach
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am Seltensten erstiegen.Johann Wolfgang von Goethe
Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.Seneca
Genie besteht aus 1% Inspiration und 99% Transpiration.Thomas Alva Edison
Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben.Oscar Wilde
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn! Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.Friedrich Schiller
Strebe nicht danach, ein Amt zu erlangen, sondern des Amtes würdig zu werden.Konfuzius
Die goldene Zeit der Geistlichkeit fiel immer in die Gefangenschaft des menschlichen Geistes.Friedrich Schiller
Bist du arm, aber gesund, so bist du ein halber Reicher.Konfuzius
Und immer wieder sät man aus den Samen. Und immer wieder gießen Wolkengötter. Und immer wieder ackert man den Acker. Und immer wieder kommen andre Eigner. und immer wieder werden Bettler bitten. Und immer wieder werden Geber geben. Und immer wieder neue Gaben geben. Und immer wieder neue Himmel finden.Indische Weisheit
Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment.Buddha
Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.Johann Wolfgang von Goethe
Die Wahrheit kommt mit wenigen Worten aus.Laotse
Siege, aber triumphiere nicht.Marie von Ebner-Eschenbach

>