Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Geld bedeutet Freiheit.Kevin O'Leary
Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.Seneca
Was einem in den Schoß fällt, verliert man leicht.Schwedisches Sprichwort
Mache die einen Lebensplan und verfolge ihn konsequent; sei dabei unbeugbar in deinem Ziel, aber beweglich in den Mitteln.William McDougall
Was dein Feind nicht wissen soll, das sage deinem Freunde nicht.Arthur Schopenhauer
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werdenMark Twain
Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.Dalai Lama
Ohne Fantasie keine Kunst.Franz Liszt
Gut zu sein bedeutet nur, den Wunsch zu haben, häufiger gut zu sein. und diesen Wunsch habe ich.Leo Tolstoi
Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance.Winston Churchill
Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust.Dalai Lama
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.Dalai Lama
Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.Laotse
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.Sören Kierkegaard
Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.John F. Kennedy
Der modische Irrtum ist, dass wir durch Erziehung jemand etwas geben können, das wir nicht haben.Gilbert Keith Chesterton
Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten.Winston Churchill
Nicht in alle Ewigkeit geht, was wir getan zu Grunde. Alles reift zu seiner Zeit und wird Frucht zu seiner Stunde.Indische Weisheit
Mit wenig viel zu erreichen ist besser als mit viel wenig.Alexandra von Auenstein
Einen Menschen kennen heißt ihn lieben oder ihn bedauern.Marie von Ebner-Eschenbach

>