Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben: Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
Meine 2 Zitate des Tages ziehen


Missverständnisse und Trägheit machen vielleicht mehr Irrungen in der Welt als List und Bosheit.Johann Wolfgang von Goethe
Auch ein abgehauener Ast wächst wieder, auch der hingeschwundene Mond nimmt wieder zu: Kluge, die solches erwägen, härmen sich bei Widerwärtigkeiten nicht ab.Indische Weisheit
Heute wird die ganze Wirklichkeit durch Wörter ersetzt.Carl Gustav Jung
Jeder Krieg ist eine Niederlage des menschlichen Geistes.Henry Miller
Nichts ist mühsam, was man willig tut.Thomas Jefferson
Nicht die Menschen ändern das Leben. Sondern das Leben ändert die Menschen.Alexandra von Auenstein
Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bißchen Ungewissheit zu genießen.Norman Mailer
Die Übung in Geduld bewahrt uns vor dem Verlust unserer Gelassenheit. Dadurch haben wir die Möglichkeit unser Urteilsvermögen zu trainieren, selbst in sehr schwierigen Situationen. Es gibt uns inneren Raum. Und durch diesen Raum gewinnen wir ein gewisses Dalai Lama
Einen Menschen erziehen heißt, ihm zu sich selbst verhelfen.Peter Altenberg
Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment.Buddha
Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten.Winston Churchill
Der Narr tut was er nicht lassen kann, der Weise lässt, was er nicht tun kann.Chinesisches Sprichwort
Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.Johann Wolfgang von Goethe
Die medizinische Wissenschaft hat in den letzten Jahrzenten so ungeheure Fortschritte gemacht, dass es praktisch keinen gesunden Menschen mehr gibt.Aldous Huxley
Gewöhnliche Menschen überlegen nur, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht, sie auszunutzen.Arthur Schopenhauer
Die bestverschlossene Tür ist die, welche man offenlassen kann.Chinesisches Sprichwort
Neuerungen können Wunder wirken. Sie sind die Würze der Liebe und des Lebens überhaupt.Alice Fleming
Menschen, die mit Leichtigkeit fremde Sprachen erlernen, haben gewöhnlich einen starken Charakter.Ludwig Börne
Der Kluge lernt aus Allem und von Jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß Alles besser.Sokrates
Allerwärts klagt der Mensch Natur und Schicksal an, und sein Schicksal ist doch in der Regel nur Nachklang seines Charakters, seiner Leidenschaften, Fehler und Schwächen.Demokrit

>