Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

AkzeptierenDatenschutzerklärung

Zitate, Sinnsprüche, Weisheitenfür alle Lebenslagen

Autor oder Begriff eingeben:
Alle Zitate anzeigen

Es sind insgesamt 584 Zitate, Sinnsprüche und Weisheiten vorhanden.
2 Zitate des Tages ziehen


Zitate & Infos zum Dalai Lama


Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis.Johann Wolfgang von Goethe
So mancher Weise wird mit dem Stein erschlagen, den er fand.Hans Horst Skupy
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.Mahatma Gandhi
Menschen kennen nicht ihre Fehler, Ochsen nicht ihre Stärke.Chinesisches Sprichwort
Den Schmerz der anderen muss ich bekämpfen, weil es genauso Schmerz ist wie mein eigener. Die anderen sind fühlende Wesen genau wie ich. Deshalb muss ich zu ihrem Wohle handeln.Dalai Lama
Die Menschheit ist zu weit vorwärts gegangen, um sich zurückzuwenden und bewegt sich zu rasch, um anzuhalten.Winston Churchill
Treulos ist, der sich verabschiedet, wenn die Straße sich verdunkelt.Gimli
Es ist schön, mit jemand schweigen zu können.Kurt Tucholsky
Wenn man seine Kindheit bei sich hat, wird man nie älter.Johann Wolfgang von Goethe
Die Selbstüberschätzung tötet den Erfolg im Keim.Otto von Bismarck
Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer.George Bernard Shaw
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.Marie von Ebner-Eschenbach
Die Heutigen wissen alles viel besser.Helmut Schmidt
Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinung, die wir von den Dingen haben.Epiktet
Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden.William Somerset Maugham
Der Schlüssel dazu, sich eines glücklichen und erfüllten Lebens erfreuen zu können, ist der Bewusstseinszustand. Das ist das Wesentliche.Dalai Lama
Erst kommt das Fressen, dann die Moral.Berthold Brecht
Missverständnisse und Trägheit machen vielleicht mehr Irrungen in der Welt als List und Bosheit.Johann Wolfgang von Goethe
Neuerungen können Wunder wirken. Sie sind die Würze der Liebe und des Lebens überhaupt.Alice Fleming
Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance.Winston Churchill

>