Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Lenormandkarte - Der BergBedeutung der Lenormandkarte

Der Berg

Kurzbedeutung

Hindernis, Hürde, Aufstieg, Überwindung, Frust, Blockade

Bedeutungen

Der Berg steht im Allgemeinen für Hindernisse, das sich einem in den Weg stellt.

Hindernisse sind aber da um sie zu überwinden. So geht es bei dieser Karte auch darum den Aufstieg zu wagen, nicht aufzugeben, sondern durchzuhalten.

Es wird einem nichts geschenkt, man muss sich seinen Erfolg erarbeiten. Doch dann wird einen so schnell nichts mehr aus der Bahn werfen.

Wer aufgibt hat schon verloren. Diese Karte bietet die Chance sich selbst zu zeigen was in einem steckt. Aufgeben und resignieren ist keine Kunst. Aufstehen und weiter vorangehen ist das, was das Leben lebenswert macht. Man wächst erst dann über sich hinaus, wenn man sich selbst überwunden hat.

Diese Karte wird oft als negativ gesehen, aber nur so lange wie man sich noch verzettelt und nach einem Weg sucht. Die Unsicherheit besteht in der Starre, dem Nicht-Wissen was man tun soll. Deshalb muss man lernen die Spreu vom Weizen zu trennen und sich nicht in Nebensächlichkeiten zu verlieren.

Einzelkarte

Ein Hindernis stellt sich einem in den Weg, das es zu meistern gilt.

>