Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Liebeskarte 22 - Eingrenzung, Kontrolle, ZwangBedeutung der Liebeskarte

22. Eingrenzung - Kontrolle - Zwang

Allgemeine Eigenschaften:

Unterdrückung, Erniedrigung, Unterstellung, Verdacht, Zweifel, Mutmaßung, These, Kontrolle, Macht

Karten-Bedeutung:

Diese Karte steht für Unterdrückung oder Erniedrigung in einer Partnerschaft. Dies kann von einem oder auch beiden Partner ausgehen. Man ist misstrauisch dem anderen gegenüber, kontrolliert und verdächtigt ihn. Vorhaltungen und Unterstellungen sind die Folge. Man möchte den anderen gefügig machen und Macht über ihn haben. Das Geschlecht spielt dabei keine Rolle.

Je nachdem welche Karten damit in Zusammenhang stehen, kann diese Karte verstärkt oder abgeschwächt werden.

Person:

Diese Karte zeigt einen Menschen, der sehr misstrauisch ist und sein Umfeld gerne unter Kontrolle haben möchte. Diese Eigenschaft stellt sich nicht sofort heraus, sondern erst wenn es um das geht, was die Person haben möchte. Dann beginnt die Kontrolle und die Unterdrückung.

zurück zur Übersicht aller 36 Liebeskarten

>