Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Liebeskarte 20 - Traurigkeit, KummerBedeutung der Liebeskarte

20. Traurigkeit - Kummer

Allgemeine Eigenschaften:

traurig, bekümmert, freudlos, jammernd, kärglich, peinlich, bedrückt, bedauerlich, geknickt, niedergedrückt, hoffnungslos, entmutigend

Karten-Bedeutung:

Diese Karte steht für Traurigkeit oder Niedergeschlagenheit. So kann eine Beziehung kurz vor dem Aus stehen oder man hat sich vor Kurzem getrennt und ist noch nicht darüber weg.

Es ist eine Phase, in der die Dinge nicht so laufen und funktionieren wie man sie sich vorgestellt hat. Das bedeutet über die momentane Situation keine Kontrolle mehr zu haben. Egal was man tut, es will nicht so gelingen, wie man es sich vorstellt. Das macht einen traurig.

Diese Karte zeigt auch, dass die ganzen Bemühungen und Anstrengungen nichts gebracht haben. So ist man besser dran Etwas zu beenden, das so nichts mehr bringt, weil keine Lösung in Aussicht ist.

Person:

Diese Karte zeigt einen Menschen, der verzweifelt ist und niedergeschlagen. Er wirkt bedrückt und pessimistisch und kann nicht richtig aus seiner Haut heraus. Er fühlt sich mutlos und kennt momentan keinen richtigen Ausweg.

zurück zur Übersicht aller 36 Liebeskarten

>