Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Lenormandkarte - Die MäuseBedeutung der Lenormandkarte

Die Mäuse

Kurzbedeutung

Betrug, Verlust, Diebstahl, Hinterhof, Spelunke

Bedeutungen

Die Mäuse oder Ratten stehen im Allgemeinen für Betrug und Verlust.

Eine düstere Karte, die sich im Dunkeln und in unschönem Milieu zeigt. Es geht um den Verlust in den entsprechenden Bereichen. Ein Verlust, der sich plötzlich oder langsam ereignen kann. Ganz langsam lässt man sich immer weiter nach unten ziehen und merkt es nicht einmal. So kann es sein, dass man sich in einem Milieu bewegt, das einem nicht gut tut oder man Entscheidungen getroffen hat, die unvorteilhaft waren und einem immer mehr Schwierigkeiten oder Verluste bereiten werden.

Natürlich kann auch ein echter Verlust in Form eines Diebstahls vorhanden sein. In seinem Umfeld kann sich ein Betrüger finden, der einem etwas vorgaukelt. Das kann ein Heiratsschwindler oder irgendein Vertrag sein.

Anhand der umliegenden Karten wird man mehr erfahren worum es sich handelt.

Einzelkarte

Man knabbert an Etwas, das zu keinem Erfolg führt und nur Ärger und Zeit fordert.

>