Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Lenormandkarte - Der HundBedeutung der Lenormandkarte

Der Hund

Kurzbedeutung

Freundschaft, Treue, Hilfe, Geduld, Ausdauer, Anhänglichkeit

Bedeutungen

Im Allgemeinen steht der Hund für Treue und Festhalten an dem was man kennt.

Der Hund, der beste Freud des Menschen, zeigt sich auch in dieser Karte. Er ist ein Beschützer und treu ergebener Freund. Jemand der immer da ist und auf den man sich verlassen kann. Dennoch sollte man seine Geduld nicht strapazieren oder ihn ausnutzen wollen.

Liegt der Hund weiter von der Fragestellung oder der fragenden Person entfernt, bedeutet er Verrat und es ist größte Vorsicht geboten. Dieser Hund ist einem nicht wohl gesonnen.

Die Karte steht auch für längerfristige Angelegenheiten, die entweder noch etwas Geduld und Durchhaltevermögen erfordern oder die man nicht aufgeben will. Das erfährt man aber nur durch die umliegenden Karten.

So kann man auch an einer Beziehung aus Gewohnheit festhalten, obwohl man gar nicht mehr möchte. Oder traut sich nicht etwas Neues zu beginnen oder Veränderungen herbeizuführen, die notwendig wären.

Es kommt auf die momentane Angelegenheit an und entsprechend wird diese Karte in die eine oder andere Richtung interpretiert.

Einzelkarte

Geduld ist angesagt, die man für seine Vorhaben oder für einen Menschen benötigt.

Die 12 Sternzeichen

>