Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Finanzkarte - 20. Die SchnüreBedeutung der Finanzkarte

Finanzkarte 20

Kurzbedeutung

verstrickt, verworren, undurchsichtig, zurückhaltend, Geld zusammen halten, nicht ausgeben

Bedeutungen

Mit dieser Karte ist man vorsichtig beim Geld ausgeben. Man hält es lieber zusammen und spart, damit man Etwas auf der hohen Kante hat. So kann man sich ein entsprechendes Polster zulegen.

Die Karte steht aber auch für Verstrickungen in finanzieller Hinsicht. Vielleicht hat man in zu viel investiert oder zu viel angeleiert und müsste sich von Etwas trennen, weiß aber nicht von was.

Die Karte weist aber auch darauf hin zum jetzigen Zeitpunkt zu überlegen, ob Investitionen wirklich nötig sind oder es nicht besser wäre noch eine Weile zu warten. Vielleicht bekommt man später ein besseres Angebot oder ein besseres Objekt, je nachdem was man möchte.

Bei dieser Karte kommt es auf die mometane Situation und die Legung allgemein an, sowie die umliegenden Karten.

>