Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Kartenlegung - Die VergangenheitAuslegung mit 52 Skatkarten

Die Vergangenheit kann man nicht ändern, man kann nur von ihr lernen. Sie zeigt zudem, ob man sich verändert hat oder dasselbe noch einmal tun würde.

Je mehr man die Zusammenhänge von Vergangenheit und Zukunft versteht, desto mehr profitiert man davon.

Diese Kartenlegung soll zeigen wie die Vergangenheit auf die Zukunft wirkt. Das was man sät wird man ernten. Das war schon immer so und wird auch so bleiben.

Die Deutungen beziehen sich auf die Karte "Die Vergangenheit" und sollten in Bezug mit ihr interpretiert werden.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Frage. Sie haben 2 unterschiedliche Möglichkeiten die Karten zu mischen und auszulegen.

1. Kurzes Mischen

Wer nicht längere Zeit mischen will, sollte diese Option wählen.

Besonders bei schlechten WLAN-Verbindungen oder wenig bis keinem Volumen, ist dieser Mischvorgang besser. In einem guten WLAN-Netz können Sie das längere Mischen wählen.

2. Längeres Mischen

So lange "Karten mischen" klicken, bis "auslegen" erscheint. Kann manchmal etwas dauern.

>