Diese Seite verwendet Cookies. Für einen weiteren Aufenthalt auf dieser Seite, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

DatenschutzerklärungAkzeptieren

Der RunensteinRunen befragen

Bei der Runenstein-Legung geht es um die momentane Situation. Wie kam es dazu, ist Hilfe nötig oder möglich. Wie kann ich meine Situation ändern um sie zu verbessern oder gar eine Lösung herbeizuführen? Über einen Kurzausblick zeigen die Runenstein-Legung die Richtung an. Dabei geht es aber nicht um Ja-Nein Antworten. Dazu sind die Runen nicht gedacht und geeignet, da sie viel komplexer sind.

Man kann sich auf eine Frage konzentrieren oder auch nicht. Meist steht das, was einen am meisten bewegt im Vordergrund.

Legt man den Runenstein für eine andere Person, sollte man sich gut auf sie konzentrieren und nicht in Gedanken abschweifen.

Hat man das Gefühl, dass die Runen nicht die richtige Antwort liefern, liegt das häufig an der eigenen Sichtweise. Die eigene Vorstellung verhindert manchmal eine neutrale oder klare Sichtweise. Besonders in Beziehungsbereichen hat die Emotionalität die Oberhand und eine objektive Sichtweise fällt schwer.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Frage. Sie haben 2 unterschiedliche Möglichkeiten die Karten zu mischen und auszulegen.

1. Kurzes Mischen

Wer nicht längere Zeit mischen will, sollte diese Option wählen.

Besonders bei schlechten WLAN-Verbindungen oder wenig bis keinem Volumen, ist dieser Mischvorgang besser. In einem guten WLAN-Netz können Sie das längere Mischen wählen.

2. Längeres Mischen

So lange "Runen mischen" klicken, bis "auslegen" erscheint. Kann manchmal etwas dauern.

>